Passwort vergessen?
 
17. KW 2008
"Handlungsleitfaden Grundstücksverkäufe" des Städtetages Nordrhein-Westfalen und des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen (2. Auflage 2008)

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen und der Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen wollen einen Beitrag zur Beendigung der derzeitigen Zwangspause in der Stadtentwicklung leisten, der nach Auffassung des Städtetags und des Städte- und Gemeindebundes durch die Vergaberechtsprechung zur Veräußerung kommunaler Grundstücke mit oder ohne Bauverpflichtung, insbesondere über Investorenverfahren, entstanden ist. Sie haben deshalb einen "Handlungsleitfaden Grundstücksverkäufe" erarbeitet. Näheres finden Sie hier.


[zurück]